Civitan Club Sehnde

Wissen | Helfen | Gemeinschaft

Civitan Club Sehnde 8. Benezfizball

Benefizball des Civitan Clubs Sehnde am Samstag, 21. März 2015
Empfang ab 18.30 Uhr Beginn 19 Uhr im Dorff-Gemeinschaftshaus, Wahre-Dorff-Str. 4, Sehnde-Köthenwald.

Festlicher Empfang durch Präsidentin Renate Grethe, Grußwort Bürgermeister Carl Jürgen Lehrke
Musik: Die Snoopys. Moderation: Mathias Hellmich
Perfomance Feuervogel (Falk Maske), Travestiekünstler Andy Maine, Tanzgruppe "Colors of Orient" Eintritt 35 Euro, Karten bei Thomas Cook Reisebüro Sehnder Reisen, Mittelstraße 27, Sehnde und Präsidentin Renate Grethe, Tel. (05138) 84 07.

 

Bisherige und aktuelle soziale Aktivitäten

  • laufende Betreuung von mehreren Familien mit schwerbehinderten bzw. blinden oder mehrfach behinderten Kindern
  • Übernahme der Kosten von Musikunterricht/einer Musiktherapie für behinderte Kinder
  • Übernahme von Therapiekosten für schwerkranke Kinder (zusätzlich oder unterstützend zu den Leistungen der Sozialversicherungsträger)
  • Finanzierung von Kurzferien oder anderen Hilfen für Familien mit kranken Kindern und in Not geratenen Familien
  • Zuschuss für eine Delphintherapie für ein schwerstbehindertes Kind
  • Zuschuss für eine Kernspinn-Resonanz-Therapie
  • Zuschuss für Stammzellentypisierungen
  • Kauf von Musikinstrumenten (Altsaxophon, Euphonium, Trompete) für die Orchesterklasse der KGS Sehnde (für Kinder aus Familien, die sich kein eigenes Instrument kaufen können)
  • Finanzierung einer Nähmaschine für einen ungarischen Civitan-Club für die Nutzung durch Behinderte
  • seit 2002 an jedem Samstag Lebensmittelausgabe über die Sehnder Tafel an bedürftige Menschen aus Sehnde – durchgeführt von den Mitgliedern des Civitan Club Sehnde mit Unterstützung weiterer Helferinnen und Helfern
  • Aktion „Nimm 2 – gib 1“ bei Edeka Jacoby,  Sehnde (Sammlung von haltbaren und Grundnahrungsmitteln bei Kunden des E-Neukauf) für die Ausgabe bei der Sehnder Tafel
  • Bundesweite Spendenaktionen von Grundnahrungsmitteln der Firmen REWE und LIDL
  • seit 1999 jährlich Angebote für Kinder und Jugendliche im Rahmen des Sehnder Ferienpasses durch einige Civitan Mitglieder (z.B. Besuch des Phaeno in Wolfsburg, Segeln auf dem Maschsee und Kochkurse für Kinder und Jugendliche)
  • Zuschuss für eine „Kletterspinne“ für die Astrid-Lindgren-Grundschule Sehnde
  • Zuschüsse für Klassenfahrten und Lernmittel für Schülerinnen und Schüler der KGS
  • Präventionsprojekt gegen sexualisierte Gewalt an Kindern an Sehnder Grundschulen, Beginn an den Grundschulen Rethmar und Breite Straße in Sehnde ab Juni 2011
  • Projekt/AG für Schülerinnen u. Schüler einer Sehnder Grundschule „Gesund und preisgünstig kochen“ ab 2012